Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschlussvorschlag:

Die zum Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. G 8 „Linpac Plastics Beeskow GmbH“ während der Auslegung vorgebrachten Bedenken und Anregungen sowie die Stellungnahmen der berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange wurden von den Stadtverordneten geprüft. Die im Ergebnis daraus berücksichtigten Bedenken und Anregungen sind in der Anlage dargestellt.

Die Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Beeskow beschließt die Abwägung. 

 


  


Abstimmung: 9                                     Dafür:   9              Dagegen: 0         Enthaltungen: 0