Betreff
Ankauf von Grundstücken
Vorlage
BV/073/2022/II
Art
Beschlussvorlage

Begründung:

Im Rahmen der Vorbereitung des Küchenneubaus kam es zu Gesprächen mit Frau Kunert, da für eine sinnvolle Nutzung des Neubaus eine geringe Grundstücksfläche von ca. 15 m² benötigt wird. In den Gesprächen hat Frau Kunert deutlich geäußert, dass diese Fläche nicht veräußert wird, aber ein Tausch mit einem anderen Objekt für sie vorstellbar wäre.  

Anlagenverzeichnis:   

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, mit Frau R. Kunert über den Ankauf des Grundstücks Lübbener Chaussee 5 mit einer Gesamtfläche von 2.914 m² zur Abrundung des Kinder- und Jugendhofes Verhandlungen zu führen. In den Gesprächen sind sowohl Kauf- als auch Tauschoptionen zu erörtern.